Forchheim
Körperverletzung

Gewalt bei privater Silvesterfeier in Forchheim

Kurz nach Mitternacht kam es in der Bügstraße in Forchheim zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Mehrere Personen mussten anschließend ins Krankenhaus.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolfoto: Matthias Hoch
Symbolfoto: Matthias Hoch
Laut Polizeiangaben kam es kurz nach Neujahr vor und in einem Mehrfamilienhaus in der Bügstraße zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen mehrerer Personen in deren Verlauf neben ausgesprochenen Beleidigungen und Parolen auch zahlreiches Möbiliar beschädigt wurde.

Eine junge Frau wurde hierbei kurzzeitig bewusstlos, eine weitere schwangere junge Frau wurde mit dem Ellebogen geschlagen. Zudem wurde einem 19-Jährigen ein Chinaböller ins Gesicht geworfen und mit einem Cityroller auf einen 18-Jährigen eingeschlagen. Ein 30-Jähriger versuchte sich unter Zuhilfenahme eines Messers zu schützen.

Mehrere Personen kamen zur Untersuchung ins Krankenhaus. Alle Beteiligten waren erheblich alkoholisiert.
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren