Laden...
Unterleinleiter
Konzert

Fröhliche Adventsfeier im Sonnenhaus

Bei der Adventsfeier im Sonnenhaus der Hoecke-Lauermann-Stifung in Unterleinleiter war Musik Trumpf.
Artikel drucken Artikel einbetten
Recht ausgelassen ging es in Unterleinleiter zu. Fotos: fra-press
Recht ausgelassen ging es in Unterleinleiter zu. Fotos: fra-press
+2 Bilder
Die Stars beim dritten Integrativen Adventskonzert im Sonnenhaus der Hoecke-Lauermann-Stifung in Unterleinleiter, einem Wohnheim für Menschen mit geistiger Behinderung, waren die Bewohner der im Jahre 1924 als Heilerziehungsheim in Fürstenwalde bei Berlin gegründeten Einrichtung.

So begeisterten nach der Begrüßung durch die Heimleiterin Danielle Busboom zunächst die 60 Sänger des "Veeh-Harfen-Chors". Für weitere Höhepunkte an diesem Adventssamstag sorgten der von Margit Wild geleitete "Sonnenhaus-Chor" mit seinen fröhlichen Liedbeiträgen, Kinder und Jugendliche aus Unterleinleiter und der Musikschule Ebermannstadt wie die 13-jährige Johanna Ottt mit ihrer Blockflöte oder auch den Nachwuchs-Cellistinnen Lotta Weihmann und Anna Simon.

Stolz nahm die 54-jährige Angela Gehrmann aus den Händen ihrer Sonnenhausstifterin Ilse Hoecke-Lauermann und im Beisein von Bürgermeister Gerhard Riediger (FWG) eine Ehrenurkunde für ihr schon 50 Jahre währendes Leben im Sonnenhaus in Unterleinleiter entgegen.
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren