Forchheim
Freizeit

Forchheim: Seniorentanzen weckt die Lebensgeister

Im Forchheimer Pfarrheim "Verklärung Christi" schwingen Seniorinnen regelmäßig das Tanzbein. Die älteste Teilnehmerin ist 91 Jahre alt.
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Seniorinnen legen eine flotte Sohle auf das Parkett.  Foto: Carmen Schwind
Die Seniorinnen legen eine flotte Sohle auf das Parkett. Foto: Carmen Schwind
"Seniorentanz ist geil", rufen die Mitglieder der Seniorentanzgruppe im Pfarrheim "Verklärung Christi" in Forchheim und brechen in Lachen aus. Zur Einstimmung liest Kursleiterin Irmgard Först-Steiner ein lustiges Gedicht vor. Dann kommt die Aufwärmphase mit einem Sitztanz. "Und dabei die Mundwinkel nach oben", fordert Irmgard Först-Steiner auf, die eine Tanzausbildung beim "Bundesverband Seniorentanz" absolviert und seit 1997 die Leitung der Tanzgruppe in "Verklärung Christi" innehat.

"Aber dann sieht man meine Falten", meint eine Dame verschmitzt. Die Kursleiterin aber erwidert: "Das sind doch nur Lachfalten. Das ist in Ordnung." Danach werden die Stühle zur Seite geschoben und es geht richtig los. Denn die Damen proben für den großen Auftritt bei der Feier zum 40. Jubiläum des Seniorentanzes am 6. Juli.


Flotte Musik

"Machst du meinen Mann?", fragt eine Teilnehmerin mit Tuch und spricht eine Dame ohne Tuch an. "Wir sind ja nur Frauen. Wer kein Tuch hat, tanzt den Part des Mannes", erklärt die Kursleiterin.

Bei flotter Musik werden verschiedene Schritte geprobt. "Seniorentanz stärkt das Selbstbewusstsein. Die Mitglieder kommen heraus und überwinden ihre Einsamkeit. Außerdem wird ihr Reaktionsvermögen trainiert", erläutert Irmgard Först-Steiner und erzählt, dass Anni Hutzler den Seniorentanz nach Forchheim gebracht hat. Die Lehrerin Maria Will war die erste Kursleiterin, dann übernahm kurz Charlotte Ordner die Leitung.

Seit 1997 ist Irmgard Först-Steiner die Chefin der Gruppe. "Frau Will war meine Lehrerin und mein Vorbild. Ich bin so stolz, dass ich die Gruppe übernehmen durfte", sagt Irmgard Först-Steiner. Die 83-jährige Inge Pieger ist die "kleine" Schwester von Anni Hutzler. Sie war Mitglied in der KAB-Seniorengruppe. Doch ihre Schwester forderte sie auf, beim Seniorentanz mitzumachen. "Ich war ja erst skeptisch, aber dann fand ich es schön und bin dabeigeblieben", erzählt Inge Pieger. "Die Gesellschaft ist halt so nett. Das ist wie eine Familie", berichtet die 81-jährige Maria Herden, deren Mann schon früh gestorben ist. Erst habe sie viel Freizeit gehabt, jetzt reiche ihre Zeit gar nicht mehr aus.

Die älteste Teilnehmerin ist Ruth Eger mit 91 Jahren. Sie fühlt sich immer gut, wenn sie hier ist. "Wenn ich kleinere Beschwerden habe und tanze, dann sind alle Schmerzen weg. Das machen die Musik, die Umgebung und die nette Tanzlehrerin", freut sich Ruth Eger. "Das stimmt, die ist spitze. Sie erklärt uns die Schritte ganz genau. Und ich merke, dass Tanzen auch gut für meinen Alltag ist", ergänzt die 79-jährige Regina Streubel.


Das "Küken" ist 71 Jahre alt

Und auch die anderen bestätigen, dass ihnen das Erfolgserlebnis beim Tanz gut tue, dass sie insgesamt fitter sind und auch das Gedächtnis besser sei. "Mir würde etwas fehlen, wenn ich nicht tanzen könnte", meint auch die 77-jährige Steffi Schäfer.

Und die 79-jährige Berta-Katharina Locher ergänzt, dass ihr das Tanzen viel Kraft gegeben habe, als sie ihren Sohn verloren hat. "Wir haben in der Gemeinschaft schon einige Leute mitgetragen, die Krebs, Tumore oder Trauer hatten", erzählt die Kursleiterin und stellt noch das "Küken" der Runde vor, die 71-jährige Gertrud Drummer. Die Damen sind positive Beispiele für die Wirkungen des Seniorentanzes.

"Tanzen ist die charmanteste Art, Gymnastik zu betreiben", erklärt Irmgard Först-Steiner und zählt die vielfältigen Wirkungen auf: Spaß und gemeinsame Freude, Förderung der Koordination, aber auch der Konzentration. "Man hat ein besseres Gleichgewichtsgefühl. Und in der Gemeinschaft gibt es auch Berührungen", zählt die Kursleiterin positive Aspekte des Tanzens auf.
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren