Laden...
Egloffstein
Polizeibericht

Feuerwehr verhindert Waldbrand bei Egloffstein

Am Donnerstagnachmittag bemerkte ein aufmerksamer Autofahrer Rauchschwaden aus einem Waldstück oberhalb der Egilolfstraße steigen. Aufgrund der sofort verständigten Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Egloffstein und Affalterthal konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht und ein Übergreifen auf den Rest des Waldes verhindert werden.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolbild: Archiv
Symbolbild: Archiv
Insgesamt verbrannte eine Fläche von ca. 100 qm Unterholz und es wurden einzelne Bäume verkohlt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 200 Euro. Die Brandursache ist bisher noch ungeklärt. Die Ermittlungen laufen in alle Richtungen und es kann nicht ausgeschlossen werden, dass ein Zusammenhang mit den Bränden im Bereich Gräfenberg bestehen könnte.

Die Polizeiinspektion Ebermannstadt bittet auch hier um Zeugenmeldungen unter Tel.: 09194/73880. pol

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren