Neunkirchen am Brand
Fahndungserfolg

Entschwundener Taxigast ist ermittelt

Wie bereits berichtet, ließen sich in der Silvesternacht drei junge Männer mit einem Taxi von Gunzendorf nach Neunkirchen fahren. Am Zielort angekommen, erklärte sich einer der drei bereit, die Rechnung zu übernehmen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Nachdem seine beiden Kumpels im guten Glauben das Taxi verlassen hatten, machte sich aber auch er aus dem Staub, ohne etwas bezahlt zu haben. Nach Ermittlungen der Polizei Forchheim wurde nun ein 18-Jähriger aus Neunkirchen als Täter ermittelt werden. Er wird wegen Leistungskreditbetrug angezeigt.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren