Forchheim
Diebstahl

Dreiste Diebe klauen Geldbörsen und Handys

Zwei Frauen sind beim Einkaufen Opfer von Langfingern geworden. Einer 64-Jährigen wurden dabei 580 Euro gestohlen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolbild: Ronald Rinklef
Symbolbild: Ronald Rinklef
Am Freitagnachmittag kam es zu zwei Diebstählen von Geldbörsen aus Handtaschen. Eine 64-jährige Kundin bemerkte beim Verlassen eines Geschäftes in der Hauptstraße das Fehlen ihrer Geldbörse aus ihrer Handtasche. Darin befanden sich etwa 65 Euro Bargeld und diverse persönliche Dinge.

Ähnlich erging es einer 64-jährigen Kundin eines Supermarktes in der Hafenstraße. Auch ihr wurde während des Einkaufens aus der Handtasche die Geldbörse, in der sich 580 Euro Bargeld befanden, gestohlen. Zudem fehlte ihr Mobiltelefon der Marke Nokia. pol

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren