Egloffstein

Drei Verletzte bei Motorradunfall in Egloffstein

Als ein Motorradfahrer bei Egloffstein einen anderen überholen wollte, kam er ins Schleudern. Beide Motorräder landeten deshalb im Graben, drei Personen wurden leicht verletzt.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolfoto: Maximilian Glas
Symbolfoto: Maximilian Glas
Am Sonntagnachmittag fuhren zwei Motorradfahrer die Staatsstraße bei Hundsboden entlang, als ein 48-jähriger Biker den vorausfahrenden 58-Jährigen überholen wollte. Laut Angaben der Polizei kam der jüngere Fahrer dabei ins Rutschen und störte den anderen Motorradfahrer. Daraufhin stürzten beide Fahrzeuge in einen Graben. Die Fahrer und eine zehnjährige Beifahrerin wurden bei dem Unfall leicht verletzt und vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. An den Maschinen entstand ein Schaden in Höhe von etwa 4000 Euro. kbj



Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.