Forchheim

Betrunkener schlägt Frau ins Gesicht - Festnahme am Bahnhof Forchheim

Ein 31-jähriger Mann hat am Mittwochabend in der Forchheimer Innenstadt randaliert. Er beleidigte zwei junge Frauen und schlug einer der beiden ins Gesicht. Auf seiner Flucht Richtung Bahnhof riss er dann noch die Kennzeichen von drei Fahrzeugen ab.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolbild: dpa
Symbolbild: dpa
Der Mann konnte schließlich am Bahnhof festgenommen werden, als er im Begriff war, in einen Zug einzusteigen.

Der 31-Jährige war anch Angabend er Forchheimer Polizei nicht unerheblich alkoholisiert. Bei seiner Festnahme beleidigte er außerdem noch die eingesetzten Streifenbesatzungen und widersetzte sich der Festnahme. Er wurde in Gewahrsam genommen.

Entsprechende Anzeigen wegen Körperverletzung und Beleidigung sind die Folge. ak
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.