Laden...
Forchheim
Fund

Auf Abwegen - Spornschildkröte bei Forchheim gefunden

Ohne Besitzer war eine acht Kilo schwere und 35 Zentimeter große Spornschildkröte zwischen Neunkirchen und Rosenbach unterwegs. Das ungewöhnliche Haustier wartet nun im Tierheim Forchheim auf sein Herrchen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Diese Schildkröte sucht ihren Besitzer.  Foto: Tierheim Forchheim
Diese Schildkröte sucht ihren Besitzer. Foto: Tierheim Forchheim
Zwischen Neunkirchen und Rosenbach wurde eine Spornschildkröte (afrikanische Riesenschildkröte) aufgegriffen.

Das Tier wiegt etwa acht Kilo und ist rund 35 Zentimeter lang. Laut Auskunft der Reptilienstation in München handelt es sich um ein noch nicht ausgewachsenes Tier.

Wer seine Schildkröte vermisst, kann sich beim Tierheim Forchheim unter Tel. 09191/66368 melden.