Pretzfeld
Schwer verletzt

52-Jährige überfährt Fußgänger

Eine 52-Jährige fuhr mit ihrem Auto aus einer Parklücke vor einer Gastwirtschaft in Hagenbach und übersah dabei einen Passanten.
Artikel drucken Artikel einbetten
Eine 52-Jährige fuhr mit ihrem Auto aus einer Parklücke vor einer Gastwirtschaft in Hagenbach und übersah dabei einen Passanten. Der Fußgänger erlitt schwerste Verletzungen. Symbolfoto: Ronald RInklef
Eine 52-Jährige fuhr mit ihrem Auto aus einer Parklücke vor einer Gastwirtschaft in Hagenbach und übersah dabei einen Passanten. Der Fußgänger erlitt schwerste Verletzungen. Symbolfoto: Ronald RInklef
Die Polizei berichtet, dass eine 52-jährige Autofahrerin am Sonntagabend mit ihrem Auto ausparken wollte. Beim Rückwärtsfahren bemerkte sie einen leichten Ruck und hielt sofort an. Sie stieg aus und fand hinter ihrem Pkw einen 62-jährigen Fußgänger am Boden liegend vor. Der Mann erlitt schwerste Verletzungen und musste mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht werden. Der Pkw wurde vorläufig sichergestellt. An dem Fahrzeug entstand ein Schaden in Höhe von etwa 500 Euro. Ein Alkoholtest bei der Fahrerin ergab 0,00 Promille.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren