Laden...
Eggolsheim
Verkehr

33-Jähriger baut einen Unfall mit 2,92 Promille in seinem Blut

Der Fahrer stößt gegen eine Mauer. Am Unfallort nehmen Polizisten Alkoholgeruch wahr und täuschen sich dabei nicht.
Artikel drucken Artikel einbetten
Ein 33-Jähriger ist mit seinem VW am Mittwochmorgen in der Jägersburger Straße von der Fahrbahn abgekommen und gegen eine Grundstücksmauer gestoßen.
Polizisten nahmen bei dem Mann Alkoholgeruch wahr. Ein Test am Alkomaten ergab einen Wert von 2,92 Promille. Der Sachschaden am Fahrzeug beträgt nach Angaben der Polizei 2500 Euro.
Verwandte Artikel

Kommentare (1)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren