Ebermannstadt

22-Jährige weicht Katze aus und prallt mit ihrem Auto gegen einen Baum

Eine 22 Jahre alte Autofahrerin ist bei Rothenbühl mit ihrem Pkw wegen einen Baum gefahren. Sie wich einer Katze aus, die über die Straße lief. Das Tier blieb unverletzt, die Frau erlitt Prellungen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Polizei - Symbolfoto: Christopher Schulz
Polizei - Symbolfoto: Christopher Schulz
Am Freitagnachmittag fuhr eine 22-jährige Pkw-Fahrerin auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Rothenbühl und Niederfellendorf. Als sie einer Katze nach links auswich, prallte sie gegen einen Baum. Das teilte die Polizei mit.

Die Pkw-Fahrerin erlitt leichte Prellungen. Am Pkw entstand ein Sachschaden von 2 000 Euro, Das Tier blieb unverletzt.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren