Gremsdorf
Tankbetrug

Wenn Diesel-Diebe trotz Kameras davon kommen

Immer häufiger lassen Diebe Sprit mitgehen. Gerade Tankstellen in Höchstadt und Umgebung sind für die Täter ein günstiges Ziel.
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Kameras sind überall.  Foto: Martin Kreklau
Die Kameras sind überall. Foto: Martin Kreklau
+7 Bilder
Diesel im Wert von knapp 1000 Euro hat ein Lkw-Fahrer am Samstag an einer Tankstelle in Gremsdorf getankt. Dann ist er davongefahren, ohne zu bezahlen. Kein Einzelfall, wie Höchstadts Polizeichef Jürgen Schmeißer weiß: "Tankbetrug in der Region nimmt zu."

Eine Summe von rund 1000 Euro sei allerdings schon außergewöhnlich. "In den meisten Fällen sind es normale Autofahrer, die als Tankbetrüger in Erscheinung treten", sagt Schmeißer. Auch dem betroffenen Tankstellenbetreiber Tino Fischer ist ein so hoher Schaden durch Tankbetrug bislang noch nicht untergekommen.

Der Dieb ging äußerst dreist vor: "Ich habe den Vorfall später auf unseren Überwachungsbändern gesehen. Der Fahrer hat getankt, ist dann einfach rückwärts wieder rausgefahren und abgehauen", sagt Fischer. Er vermutet, dass jemand seine Tankstelle im Vorfeld ausgespäht hat.


Die Motive der Tankbetrüger sind sehr unterschiedlich. "Die Menschen haben heutzutage viel im Kopf, die Welt ist schnelllebiger geworden. Da kann es schon vorkommen, dass man an der Tankstelle das Bezahlen vergisst", sagt Schmeißer.

Es sei schon passiert, dass Autofahrer tanken, sich an der Kasse noch eine Schachtel Zigaretten kaufen und dann vergessen ihre Tankschuld zu begleichen. Fingerspitzengefühl sei bei den Ermittlungen gefragt: "Manchmal handelt es sich auch um ältere Menschen, bei denen schon Krankheitsbilder erkennbar sind", sagt Schmeißer.

Eine Rechtfertigung solle das aber nicht sein. Denn auch wenn es ein Versehen war: es handelt sich immer noch um eine Straftat. "Die Umstände eines Tankbetruges werden sehr genau geprüft. Anhand der Ermittlungen der Polizei entscheidet dann die Staatsanwaltschaft über eine angemessene Strafe." Sollte es sich tatsächlich um ein einmaliges Versehen handeln, hat man keine Strafe zu befürchten - das Verfahren wird eingestellt. Bei Wiederholungstätern sieht es wieder anders aus.

Vorsatz in Gremsdorf

Beim konkreten Fall aus Gremsdorf geht die Polizei davon aus, dass es ein vorsätzlicher Tankbetrug war. "Oft geht es in solchen Fällen um fortgesetzte Täuschungshandlungen", erklärt Schmeißer.

Lkw-Fahrer könnten beispielsweise das Geld vom Arbeitgeber zurückfordern und es dann in die eigene Tasche stecken. "Manche Täter schrauben sich auch falsche Kennzeichen an ihr Fahrzeug, um nach der Tat nicht so leicht ermittelt werden zu können", sagt Schmeißer.

Eine andere Methode der Spritdiebe ist es, Diesel aus geparkten Lastwagen abzuzapfen. "Sie öffnen den Tankdeckel, saugen den Diesel mit einem Schlauch an und füllen ihn dann in einen oder mehrere Kanister", sagt Schmeißer. Bei gewerbsmäßigem Diebstahl oder anderen schwerwiegenderen Delikten, kann auf die Übeltäter am Ende sogar eine mehrjährige Haftstrafe zukommen.

Weil es in Höchstadt und Umgebung wegen der A   3 und den Bundesstraßen 470 und 505 viel Transitverkehr gibt, ist Höchstadt bei Spritdieben und Zapfsäulen-Zechprellern so beliebt. "Mit dem Transit- und Schwerverkehr kommt natürlich auch die Begleitkriminalität", so Schmeißer.

Tino Fischer spürt davon nichts: "Wir haben nur selten mit solchen Fällen zu tun." Für ihn liegt der Grund dafür auf der Hand. Das komplette Gelände der Tankstelle ist Videoüberwacht. "Das schreckt viele ab. Und die, die sich trotzdem trauen, erwischen wir zu 95 Prozent", sagt Fischer. "Die Zusammenarbeit zwischen Polizei und Betreiber ist in solchen Fällen wirklich hervorragend", betont er.

Dank Überwachungskameras, aufmerksamem Tankstellenpersonal und der Ermittlungsarbeit der Polizei können im Raum Höchstadt rund 75 Prozent aller Fälle von Tankbetrug aufgeklärt werden. "Mit dieser Quote bin ich sehr zufrieden", sagt Schmeißer. Immerhin komme die Polizei erst viel später an den Tatort und könne so die Ermittlungen nur mit zeitlicher Verzögerung starten.
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren