1 / 1
Dass so reines Wasser aus dem Hahn kommt, ist nicht selbstverständlich, weiß auch Wassermeister Torsten Dürrbeck von der Höchstadter Wasserversorgung. Eine Privatisierung könne nur eine Verschlechterung der Qualität bedeuten. Foto: Sebastian Martin

Dass so reines Wasser aus dem Hahn kommt, ist nicht selbstverständlich, weiß auch Wassermeister Torsten Dürrbeck von der Höchstadter Wasserversorgung. Eine Privatisierung könne nur eine Verschlechterung der Qualität bedeuten. Foto: Sebastian Martin