Neu in den Vorstand kamen Schriftführerin Mareen Backhaus aus Niederndorf, Birgit Schobert aus Uttenreuth wird künftig die Kasse führen und mit Christine Kanczarek aus Uttenreuth als Beisitzerin ist auch die Junge Union (JU) im Vorstand vertreten.
Mit dabei waren mit Landtagskandidat Walter Nussel, Landratskandidat Alexander Tritthart und dem JU-Kreisvorsitzenden Ulrich Meierhöfer auch drei Männer. Alexander Tritthart stellte sich bei den Frauen aus dem Landkreis vor und bat um Unterstützung für alle Kandidaten.
Ute Salzner warb in ihrem Bericht um junge Frauen. "Die Frauen-Union macht Politik von Frauen, für Frauen und mit Frauen", stellte die Vorsitzende ihrem Bericht voraus. "So ist und bleibt die CSU die Volkspartei, die die Interessen aller Bürgerinnen und Bürger vertritt, weil es auch um die Zukunft unserer Kinder gehe." Der Kreisverband Erlangen-Höchstadt mit 409 Mitgliedern sei der größte Kreisverband in Mittelfranken. "Die FU ist eine starke Kraft", erklärte Ute Salzner, dies unterstrich auch Bezirksvorsitzende Christina Diener und bestätigte dem Kreisverband eine hervorragende Arbeit.

Eine nicht unerhebliche Zahl der Frauen sei in den Ortsverbänden und auch in der Kommunalpolitik aktiv und sozial engagiert. Auch der Kreisverband informiere sich regelmäßig über soziale Einrichtungen sowie für Familienpolitik. "So wenden sich Gruppen auch einem Spektrum zu, wo die Vereinbarkeit von Familie und Erwerbstätigkeit in der Frauen-Union immer ein zentrales Thema darstellt." Frauenpolitik müsse sich auf allen Politikfeldern abspielen. In der Familien- und Sozialpolitik ebenso wie in der Wirtschaft- und Umweltpolitik, betonte Salzner.
Am Ende der Versammlung hatte die Vorsitzende noch eine sehr angenehme Aufgabe. Für ihre langjährige Mitarbeit im Vorstand wurden Doris Wüstner (Herzogenaurach), Marianne Auer (Adelsdorf) und Waltraut Dreyer (Uttenreuth) zu Ehrenmitgliedern ernannt.
Im Gegensatz zu Frauenarbeitsgemeinschaften anderer Parteien, wie etwa der CDU, erfolgt der Eintritt in die Frauen-Union unabhängig vom Eintritt in die CSU.

Der Vorstand der FU: Vorsitzende Ute Salzner, Höchstadt; Stellvertreterinnen: Ulrike Dubois, Hemhofen; Martina Horndasch, Bubenreuth; Ruthild Schrepfer, Herzo; Judith Späth, Höchstadt; Schriftführerinnen: Mareen Backhaus, Niederndorf; Angela Schmelter, Herzo; Schatzmeisterin: Birgit Schobert, Uttenreuth.