Erlangen
Lkw-Unfall

Erlangen: Lkw-Fahrer wendet in Innenstadt und überrollt Fußgängerin

Ein Lkw-Fahrer wollte in der Erlanger Innenstadt wenden. Er übersah eine Fußgängerin und überrollte diese. Die Frau erlitt schwere Verletzungen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Ein Lkw-Fahrer überseh beim Rangieren eine Fußgängerin und überrollte diese. Symbolfoto: Pink Badger/Adobe Stock
Ein Lkw-Fahrer überseh beim Rangieren eine Fußgängerin und überrollte diese. Symbolfoto: Pink Badger/Adobe Stock

Am Dienstagmorgen (4. Dezember 2019) versuchte ein Lkw-Fahrer auf dem Damaschkeplatz in Erlangen zu wenden. Dabei überrollte er eine Fußgängerin und verletzte sie schwer.

Lkw wendet in Innenstadt: 62-Jährige übersehen

Die 62-Jährige war mit ihrem Fahrrad auf dem Siedlerweg von der Innenstadt kommend in westlicher Richtung unterwegs, als sie an der Einmündung zur Damaschkestraße sah, wie ein Lastwagen mit Hänger auf dem Platz wendete. Die Frau stieg von ihrem Fahrrad und wollte an dem Lkw vorbeischieben.

Wie die Polizei mitteilte, wurde sie offenbar von dem 39-jährigen Fahrer übersehen und mit der Fahrzeugfront erfasst. Die 62-Jährige stürzte vor dem Lkw auf die Straße. Der Fahrer bemerkte den Zusammenstoß nicht und setzte die Rangierfahrt vor. Er überrollte die Frau.

Sie erlitt schwere Quetschungen und Verletzungen am linken Bein. Ein Notarzt versorgte sie vor Ort und brachte sie dann zur weiteren Behandlung in das Universitätsklinikum Erlangen. Den Lkw-Faher erwartet nun ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung.

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.