Erlangen
Unfall

Schwer verletzt: Fußgängerin in Erlangen von Auto erfasst

Eine Fußgängerin ist am Mittwochabend in Erlangen von einem Auto erfasst worden. Die Frau musste mit schweren Verletzungen ins Klinikum gebracht werden.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolfoto: Ronald Rinklef
Symbolfoto: Ronald Rinklef
Ein Pkw-Fahrer hat am Mittwochabend in Erlangen eine Fußgängerin übersehen. Der Mann fuhr auf der Frauenauracherstraße und wollte nach links in den Adenauerring abbiegen. Dabei übersah er eine Fußgängerin, die bei grünzeigender Ampel die Straße überqueren wollte.

Der Pkw-Fahrer erfasste die Fußgängerin mit seinem Fahrzeug. Die Frau trug schwere Verletzungen davon und musste umgehend ins Klinikum eingeliefert werden. Am Fahrzeug entstand geringer Sachschaden.

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.