Röttenbach
Exhibitionismus

Mann lässt auf fränkischem Spielplatz Hose runter: Kinder flüchten

Auf einem fränkischen Spielplatz hat sich ein Unbekannter vor Kindern entblößt. Die Polizei sucht den Unbekannten und bittet Zeugen, sich zu melden.
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Kinder flüchteten nach Hause, als sich der Mann vor ihnen entblößte. Symbolfoto: Andre Rau/pixabay.com
Die Kinder flüchteten nach Hause, als sich der Mann vor ihnen entblößte. Symbolfoto: Andre Rau/pixabay.com

 

  • Exhibitionist entblößt sich auf Spielplatz
  • Kinder flüchten nach Hause
  • Polizei sucht Zeugen

In Röttenbach (Kreis Erlangen-Höchstadt) hat sich am Freitagnachmittag (21. Juni 2019) ein Unbekannter auf einem Spielplatz entblößt. Informationen der Polizei zufolge, ließ der Mann dort seine Hose herunter und spielte an seinem Geschlechtsteil herum. Drei Kinder spielten auf dem Spielplatz, als sich der Vorfall ereignete.

 

Exhibitionist in Röttenbach: Mann entblößt sich auf Spielplatz

Die Kinder flüchteten sofort nach Hause und erzählten ihren Eltern davon. Anschließend wurde der Vorfall der Polizei gemeldet. Die Beamten suchen nun nach dem unbekannten Mann. Er wird wie folgt beschrieben:

  • circa 50 Jahre alt
  • circa 180 cm groß
  • schlank
  • dunkle, kurze Haare
  • keinen Bart
  • trug ein weiß/graues T-Shirt

Die Kriminalpolizei Erlangen leitet die Ermittlungen und bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Hinweise werden unter 0911 2112-3333 entgegen genommen.

 

Auch in Nürnberg gab es am Freitag einen Fall von Exhibitionismus. Ein Unbekannter belästigte fünf Mädchen in einem Park. Die Polizei sucht nach dem Mann. Die Behörden hatten zunächst vermeldet, dass es sich um einen Spielplatz in Höchstadt an der Aisch handle. Diese Informationen wurde nun korrigiert: Es handelt sich um den Spielplatz in der Pfarrstraße in Röttenbach.

Video: So setzen Sie einen Notruf richtig ab

 

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.