Herzogenaurach
hin & herzo

Phantasie ist gefragt beim Kulturfestival der Stadt

Das Herzogenauracher Kulturfestival verwandelt die Innenstadt am Wochenende in eine große Bühne.
Artikel drucken Artikel einbetten
101 Geschichten unter dem Schirm: Performance mit Interaktion. Am Samstag im Entdeckungsraum (Eintritt frei) Kathinka Marcks
101 Geschichten unter dem Schirm: Performance mit Interaktion. Am Samstag im Entdeckungsraum (Eintritt frei) Kathinka Marcks
+12 Bilder

Das zweite Herzogenauracher Kulturfestival steht an. Von Freitag bis Sonntag verwandelt sich die Innenstadt bei "hin & herzo" in eine große Kulturbühne. Die Auftaktveranstaltung am Vorabend ist bereits ausverkauft.

Das gilt laut Helmut Biehler vom Kulturamt im Rathaus auch für noch weitere kostenpflichtige Veranstaltungen. Der Verkauf läuft ja schon seit Monaten. Karten gibt's aber auch noch für mehrere Angebote.

Bunt wird's werden, dafür sorgt schon der Titel. Nach der "Revolution" im Auftaktjahr 2018 ist diesmal die "Phantasie" gefragt. Darauf freuen sich die Organisatoren besonders. Wörtlich heißt es auf der Homepage zum Festival (www.hinundherzo.de): "Musiker, Schauspieler, Sprecher, aber auch Wissenschaftler, Kabarettisten und Magier werden unseren Kulturpavillon, den Entdeckungsraum und weitere Veranstaltungsorte wie das Vereinshaus mit ihren phantasievollen Aufführungen, Kreationen und Inszenierungen wachküssen". Und weiter: "Die Phantasie ist der Antrieb für unser Kino im Kopf. Das ist unsere Einladung an Sie, die Phantasie anzuschalten. Entdecken Sie das Kind in sich wieder und gehen Sie auf neuen phantasievollen Pfaden inmitten der Herzogenauracher Innenstadt."

Folgende Veranstaltungen sind kostenpflichtig, einige sind schon ausverkauft:

Donnerstag, 26. September 2019

• "Ein Abend für Frida Kahlo", Konzertlesung mit Suzanne von Borsody und dem Trio Azul, 20.00 Uhr - AUSVERKAUFT

Freitag, 27. September 2019

• "Interaktive Wissenschaftsshow" mit "Die Physikanten", 20.00 Uhr - AUSVERKAUFT

• "Man muss die Dinge nur zu Ende", Kabarett mit Tino Bomelino, Kulturpavillon, 20.00 Uhr - Resttickets

Samstag, 28. September 2019

• "Der kleine Prinz", Kindertheater mit "Theater Fritz und Freunde", Kulturpavillon, 14.00 Uhr - Resttickets

• "Der Froschkönig", Kindertheater mit dem "Theater Fritz und Freunde", Kulturpavillon, 16.30 Uhr - Resttickets

• "Die Reise zum Mond" nach Jules Verne, Lesung mit Rufus Beck, Evang. Kirche, 20.00 Uhr - Resttickets auch ab 19.00 Uhr an der Evang. Kirche

• "Imagination", Konzert mit der Singer-/Songwriterin Coby Grant, Kulturpavillon, 20.00 Uhr - nur noch Tickets für Stehplätze

• "Kopfkino", Konzert mit "2Flügel", Schmiede Metallbau Drebinger, 20.00 Uhr - nur noch Tickets für Stehplätze

Sonntag, 29. September 2019

• "Was ist Phantasie?", Matinée-Vortrag und Publikumsgespräch mit Dr. Wilfried Schupp (Fachklinik Herzogenaurach) und Prof. Dr. Thomas Junker (Universität Tübingen), Kulturpavillon, 11.00 Uhr - Resttickets

• "Die drei ??? und das Ritual der Schlangen", Lesung mit "Piwi", Kulturpavillon, 14.00 Uhr - Resttickets

• "Moving Shadows", sensationelles Schattentheater mit "Die Mobilés", Vereinshaus, 19.00 Uhr - AUSVERKAUFT

• "Ich weiß!", Mental-Magie mit Christoph Kuch. Kulturpavillon in der Hauptstraße, 20.00 Uhr - Resttickets

Für folgende Angebote gibt es freien Eintritt:

"Lichtkunst und Illumination"

Idee und Gestaltung: Markus Stirn, LICHTPLANUNG+

Freitag, 27., und Samstag, 28. September 2019

ab ca. 19.30 Uhr.

Kirchenplatz - Hauptstraße - Marktplatz

Gesangs- und Lichtprojekt "Seelengesang"

Verleihung des hin&herzo-Projektpreises 2019 an Cornelia Götz

Pfarrkirche St. Magdalena, Kirchenplatz

Freitag, 27. September 2019

20.30 Uhr

"Fantasy"

Autorenlesung mit Jenny-Mai Nuyen und Henning Mützlitz

Granny"s Kitchen, Steinweg 9

Freitag, 27. September 2019

21.00 Uhr

"Die absurde Kugel"

Tanzperformance und Workshop mit Tina Essl

Hauptstraße (vor Sparkasse)

Samstag, 28., und Sonntag, 29. September 2019

13.00 und 15.30 Uhr

Uraufführung "Fantasia Mistica" von Volkmar Studtrucker

mit Volkmar Studtrucker (Klavier) und Markus Rießbeck (Sax.)

Sonntag, 29. September 2019

19.00 Uhr

Schmiede Metallbau Drebinger, Hauptstraße 26

Alle weiteren Informationen auf www.hinundherzo.de.

27. bis 29. September 2019

Innenstadt Herzogenaurach

Phantasie ist gefragt beim Kulturfestival der Stadt

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren