Herr Prickarz, warum kehren Sie dem Kreiskrankenhaus St. Anna den Rücken?Ich werde das Haus Ende März verlassen. Und das tue ich im Grunde mit zwei weinenden Augen. St. Anna ist mir, seit ich 2014 nach Höchstadt gekommen bin, sehr ans Herz gewachsen. Nun muss ich mich leider um einen Krankheitsfa...