LKR Erlangen-Höchstadt
Kriminalität

Mittelfranken: Diebesgut im Wert von 90.000 Euro erbeutet

Fette Beute haben Diebe auf einem Autobahnparkplatz gemacht. Die Täter stahlen dort eine Maschine im Wert von etwa 90.000 Euro.
Artikel drucken Artikel einbetten
Unbekannte haben auf einem Autobahnparkplatz bei Gremsdorf einen Bagger im Wert von 90.000 Euro erbeutet. Symbolfoto: Christopher Schulz
Unbekannte haben auf einem Autobahnparkplatz bei Gremsdorf einen Bagger im Wert von 90.000 Euro erbeutet. Symbolfoto: Christopher Schulz

Im Zeitraum von Dienstagabend (02.04.2019) bis Donnerstagabend (04.04.2019) haben Unbekannte einen Minibagger in Gremsdorf geklaut. Das vermeldet die Polizei, die um Zeugenhinweise bittet. Durch den Diebstahl entstand ein Sachschaden von etwa 90.000 Euro.

Die gelbe Baumaschine der Marke Caterpillar, Typ 308, wurde im oben genannten Zeitraum von dem gesperrten Autobahnparkplatz Seeleite entwendet. Der Kettenlader war versperrt und nicht mit einem amtlichen Kennzeichen versehen. Es war eine hydraulische Schaufel montiert. Seitlich am Fahrzeug war ein Firmenaufkleber angebracht. Die Baumaschine hat einen Wert von circa 90.000 Euro.

Das zuständige Fachkommissariat der Erlanger Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 0911 2112 3333.

Lesen Sie auch auf inFranken.de:Bad Kissingen: 16-Jähriger vor Club niedergestochen: Jetzt spricht der Täter

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren