LKR Erlangen-Höchstadt

Herwart war zurückhaltend

Umgestürzte Bäume beschäftigten die Feuerwehren rund um Herzogenaurach. Die Einsatzzahlen waren aber übersichtlich, es gab schon schlimmere Stürme.
Artikel drucken Artikel einbetten
In Großenseebach stürzte ein Gerüst auf die Straße. Personen kamen nicht zu Schaden, aber der Schreck saß in den Gleidern.  Foto: Richard Sänger
In Großenseebach stürzte ein Gerüst auf die Straße. Personen kamen nicht zu Schaden, aber der Schreck saß in den Gleidern. Foto: Richard Sänger
+11 Bilder
Mit dem Schrecken davon, kamen am Sonntagvormittag gegen 10.45 Uhr ein Fahrer und sein Beifahrer, als sie in Großenseebach in der Schulstraße an einem Neubau vorbeifuhren. Denn just in diesem Moment wurde ein dortiges Gerüst vom Sturm aus der Verankerung gerissen und begrub den Kombi unter sich.
Die alarmierte Freiwillige Feuerwehr Großenseebach hatte zudem nur etwa 150 Meter zum Einsatzort, um die Straße zu sperren und das Gerüst mittels eines Kranes und eines Traktors mit Frontlader komplett einzulegen und zu demontieren. Auslöser war vermutlich, neben dem Wind, ein großflächiges Werbebanner, hinter dem sich der Wind fangen konnte und das Gerüst aus der Verankerung riss. Zum Einsatzort kamen auch vorsorglich der Notarzt sowie der Rettungsdienst.
Harmlos war dagegen das umgewehte Dixi-Klo auf einer Baustelle in Falkendorf, denn am Sonntag wurde nicht gearbeitet und das Häuschen auch damit nicht besetzt.
Der Sturm Herwart hatte in der Region allerdings wenig Spuren hinterlassen. Die Feuerwehren im Landkreis Erlangen-Höchstadt und in der Stadt Erlangen hatten eine übersichtliche Anzahl von Einsätzen. Haupteinsätze waren dann aber typisch für solch einen Sturm: Umgestürzte Bäume und Fassadenteile, die abzustürzen drohten. Zwischen Klebheim und Niederlindach sowie zwischen Hesselberg und Niederlindach mussten in den Vormittagsstunden die Verbindungsstraßen gesperrt werden, um querliegende Bäume zu beseitigen. Im Ganzen blieb es aber ruhig.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren