Faschingsfeier

Gute Stimmung bei den Senioren

Die katholische Kirche hatte ins Gemeindehaus "St. Georg" eingeladen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Peter Ott und Ingrid Jäger als Hermann und GertrudDieter Gropp
Peter Ott und Ingrid Jäger als Hermann und GertrudDieter Gropp
+18 Bilder

Die Senioren der Höchstadter katholischen Kirche feierten im Gemeindehaus "St. Georg" ihre Fastnacht. Ein Organisations-Team um Pia Hardenberg und Peter Ott hatten das Fest mit viel Fleiß vorbereitet. Das Programm hätte sich auch in einem großen Veranstaltungsrahmen ohne Weiteres sehen lassen können.

In der Bütt stand Pia Hardenberg, die gekonnt durch den Nachmittag führte. Hans Häfner spielte und sang an seinem E-Piano bekannte "Ohrwürmer" aus dem Volkslied-Schatz. Der Funke sprang vom ersten Lied an über. Liederbüchlein sorgten dafür, dass jeder kräftig mitsingen konnte. Ausgelassen schunkelten alle mit. Hardenberg hatte eingangs Hans Häfner und Peter Ott zu runden Geburtstagen gratuliert. Häfner konnte seinen 70., Ott seinen 75. Geburtstag feiern.

Dem einfallsreichen Organisationsteam gehörten an: Pia Hardenberg, Edith Jager, Emmi Wächtler, Birgit Keller, Annemarie Häfner, Ingrid Heß, Petra Heilmann, Emmi Scharold, Elisabeth Schwarzmann, Hans Häfner und Peter Ott. Diese Aktiven gestalteten und spielten auch die Sketche.

Zwei Spiel-Szenen hatte Peter Ott selbst geschrieben: In seinem "Konsumkreislauf" nahm eine geschenkte Pralinenschachtel mit Weinbrandkirchen recht seltsame Wege quer durch die Verwandtschaft und den Freundeskreis, ähnlich einem unliebsamen "Staffettenstab". Die beiden Höchstadter "Edlen" (Edith Jager als "Gertrud" und Peter Ott als "Hermann") nahmen das Tun und Lassen in der Heimatstadt aufs Korn und prangerten so manchen Missstand an: "Wenn ich so auf Höchstadt schau, dann werden mir die Haare grau!" Die Quintessenz des Textes war letztendlich ein verhaltenes "Hurra" auf das Leben, welches jeder mitgestalten sollte. Ein poetisch-satirischer Text, der es verdient, weiter verbreitet zu werden.

Im Ausklang dieser Fastnachts-Veranstaltung wurde noch fleißig gesungen, animiert von einem musikalisch sehr fleißigen Hans Häfner. Mit seinen bunt gemixten Mitsingliedern transportierte er gute Laune unter die Senioren.



was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren