Besuch

Grünen-Spitzenkandidat Ludwig Hartmann zu Gast in Höchstadt

Die Grünen im Kreis Erlangen-Höchstadt hatten den bayerischen Spitzenkandidaten für die Landtagswahl, Ludwig Hartmann, eingeladen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Ludwig Hartmann (2.v.r.) sah sich die Baustelle des Höchstadter Aischpark-Centers an.Jann Weckel
Ludwig Hartmann (2.v.r.) sah sich die Baustelle des Höchstadter Aischpark-Centers an.Jann Weckel

Unnötiger Flächenverbrauch ist für die Grünen ein großes Thema im Wahlkampf. Spitzenkandidat Ludwig Hartmann sprach in Höchstadt über mögliche Lösungsansätze. Er war einer Einladung des Kreisverbands Erlangen-Land der Grünen gefolgt, um sich vor Ort ein Bild von der Baustelle des neuen Höchstadter Aischpark-Centers zu verschaffen.

Das Aischpark-Center als Job-Motor

Wie seine Reaktion ausfiel und welche Folgen er für die Höchstadter Innenstadt befürchtet, das lesen Sie hier.



was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren