Adelsdorf
Unfall

Frontalzusammenstoß auf der B 470 endet mit zwei Verletzten

Zwei junge Frauen sind auf der B 470 bei Adelsdorf mit ihren Autos zusammengestoßen und wurden beide verletzt.
Artikel drucken Artikel einbetten
Beide Autos wurden schwer beschädigt. Foto: FFW Adelsdorf
Beide Autos wurden schwer beschädigt. Foto: FFW Adelsdorf

Eine 20-jährige Frau war am Mittwoch gegen 18.15 Uhr mit ihrem Auto auf der B 470 unterwegs und wollte von Höchstadt kommend nach links in Richtung Adelsdorf abbiegen. Wie es im Pressebericht der Höchstadter Polizei heißt, kam ihr in diesem Moment eine 19-Jährige entgegen, die aus Forchheim kommend in Richtung Höchstadt fahren wollte.

Beim Abbiegevorgang übersah die 20-jährige Unfallverursacherin das entgegenkommende Auto, und die Fahrzeuge kollidierten frontal. Beide Fahrzeuge wurden stark deformiert und kamen im Kreuzungsbereich zum Stehen. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 12 500 Euro. Die Fahrzeugführerinnen wurden beide verletzt und durch den Rettungsdienst in die Unfallchirurgie Erlangen gebracht.

Die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, die Feuerwehr Adelsdorf übernahm die Absicherung der Unfallstelle und bereinigte nach dem Abschleppen die Fahrbahn.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren