Erlangen
Unbekannter Räuber

Erlangen-Bruck: Frau (20) ausgeraubt und zu Boden gestoßen - Zeugen gesucht

Die Kriminalpolizei sucht aktuell nach Zeugenhinweisen zu einem Raubüberfall, in dessen Folge eine junge Frau in Erlangen Bruck zu Boden gestoßen wurde.
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Kriminalpolizei Erlangen ermittelt im Rahmen eines Raubüberfalls auf eine 20-jährige Frau am Montagmorgen. Symbolfoto: Christopher Schulz
Die Kriminalpolizei Erlangen ermittelt im Rahmen eines Raubüberfalls auf eine 20-jährige Frau am Montagmorgen. Symbolfoto: Christopher Schulz

Am Montagmorgen hat ein bislang Unbekannter eine junge Frau im Bereich Erlangen Bruck überfallen. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Polizei mitteilt, war die 20-Jährige gegen 5.30 Uhr entlang des Bachgrabens in Richtung Bunsenstraße unterwegs. Dort begegnete ihr ein unbekannter Mann, der ihr plötzlich die Geldbörse entriss und sie zu Boden stieß.

Anschließend flüchtete der unbekannte Täter in Richtung Brucker Lache. Der Mann trug eine rote Jacke mit Kapuze, die einen mit Fell besetzten Rand hatte. Zeugenhinweise nimmt die Kriminalpolizei Erlangen unter der Telefonnummer 0911/2112-3333 entgegen.

Lesen Sie auch: Erlangen: Fahrgast schlägt auf Busfahrer ein - während der Fahrt



was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren