Höchstadt a. d. Aisch
Fahndung

Einbruch in Höchstadter Restaurant: Polizei fahndet mit Hubschrauber nach Tätern

In der Nacht zum Dienstag brachen drei Täter in ein Restaurant in Höchstadt ein. Nachdem bereits ein Täter gefasst werden konnte, fahndete die Polizei nach dessen Komplizen. Mit Erfolg.
Artikel drucken Artikel einbetten
In der Nacht auf Dienstag kam es in Höchstadt zu einem Einbruch. Die Polizei konnte schließlich drei Tatverdächtige festnehmen. Foto: Tobias Stich
In der Nacht auf Dienstag kam es in Höchstadt zu einem Einbruch. Die Polizei konnte schließlich drei Tatverdächtige festnehmen. Foto: Tobias Stich

Die Polizei Höchstadt nahm am Dienstagmorgen,7. Mai, drei mutmaßliche Einbrecher fest. Die Männer werden verdächtigt, in ein Gasthaus in der Stadt eingebrochen zu sein.

Ein aufmerksamer Zeuge bemerkte gegen 3.10 Uhr den Einbruch in eine Gaststätte in der Bamberger Straße und verständigte umgehend die Polizei. Als die Polizei eintraf, flüchtete einer der Männer und die Beamten nahmen die Verfolgung auf. Kurze Zeit später konnte der 33-jährige Tatverdächtige gestellt und festgenommen werden.

Fahndung nach zwei weiteren Tatverdächtigen

Aufgrund der Erkenntnisse der Polizei ergaben sich Hinweise, dass es noch zwei Komplizen gebe.

Bei den Männern handelte es sich um zwei Männer im Alter von 43 und 50 Jahren. Um die Täter schnellstmöglich zu finden, suchte die Polizei die Gegend auch mit einem Hubschrauber der Bayerischen Bereitschaftspolizei ab und konnte sie schnell festnehmen.

In der Gaststätte wurden mehrere Spielautomaten aufgebrochen. Der Sachschaden beträgt ungefähr 6000 Euro und die Diebe konnten mehrere hundert Euro ergaunern. Der Kriminaldauerdienst Mittelfranken untersuchte den Tatort und vernahm Zeugen des Vorfalls. Nun hat das Fachkommissariat der Erlanger Kriminalpolizei die Ermittlungen übernommen.

Am Donnerstagnachmittag kam es in Erlangen zu einem Polizeieinsatz, bei dem ein Mann in einem Mehrfamilienhaus randalierte. Als die Beamten Vorort waren, hatten sie mit dem aggressiven Verhalten des Mannes viel zu tun.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren