Höchstadt a. d. Aisch
Festival

Daycation in Höchstadt verlief friedlich

Etwa 5000 Techno-Fans haben am Wochenende das Daycation-Festival in Höchstadt besucht. 30 namhafte DJs zeigten ihr Können. Für die Polizei verlief das Festival ruhig.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolfoto
Symbolfoto
Es waren keine Sicherheitsstörungen im Zusammenhang mit der Veranstaltung zu verzeichnen, berichtet die Polizei. Der Rettungsdienst hatte allerdings alle Hände voll zu tun. Es waren insgesamt 110 Personen aufgrund der enormen Hitze von 32 Grad zu behandeln. Insgesamt gab es nur wenige Bürgerbeschwerden wegen der Lärmbelästigung.
Das Open-Air-Konzert wurde planmäßig um etwa 1.00 Uhr beendet und bei der anschließenden After-Show-Party in der angrenzenden Diskothek wurde bis in die Morgenstunden weitergetanzt.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren