Höchstadt
Weihnachten

Das Höchstadter Christkind heißt Vanessa

Vanessa Schmuck war bereits im letzten Jahr Höchstadter Christkind. Auch heuer wird sie in das goldene Kleid schlüpfen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Vanessa Schmuck (rechts) präsentiert zusammen mit Jessica Grossmann von Friseur Essler und Haare das goldene Kleid, das die 17-Jährige als  Christkind tragen wird.   Foto: S.Martin
Vanessa Schmuck (rechts) präsentiert zusammen mit Jessica Grossmann von Friseur Essler und Haare das goldene Kleid, das die 17-Jährige als Christkind tragen wird. Foto: S.Martin
+14 Bilder
Das Christkind hatte im letzten Jahr blondes (Echt-) Haar, das hat es auch in diesem Jahr. Denn nach 2011 wird Vanessa Schmuck auch in diesem Jahr den Weihnachtsmarkt, der am 7. Dezember beginnt, als Christkind eröffnen. Beim Prolog wird die inzwischen 17-Jährige dann sicher nicht mehr ganz so nervös sein wie im Jahr zuvor.

Die junge Frau aus Etzelskirchen macht seit September bei Schaeffler in Herzogenaurach eine Ausbildung zur Industriekauffrau. 15 Auftritte hat sie 2011 in Kindergärten und Altenheimen absolviert. Vor jedem Termin kommt sie zum Stylen zu Friseur Essler und Haare, der seit 16 Jahren die Auswahl der Christkinder für die Stadt übernimmt. Dafür bedankte sich Gerald Brehm (JL) bei der offiziellen Vorstellung des Christkindes.

Vanessas glatte, blonde Haare werden sich vor jedem einzelnen Auftritt wieder in ein Meer aus Locken verwandeln. Was vor der Eröffnung des Weihnachtsmarktes gute eineinhalb Stunden in Anspruch nimmt, sagt Jessica Grossmann von Friseur Essler und Haare.


Bilder von Vanessa im letzten Jahr und alle Christkinder der letzten zehn Jahre finden sich in der Bildergalerie.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren