Ein 47-jähriger Passant hat am Samstagmorgen in einer Grünfläche neben einer Autowaschanlage in Baiersdorf mehrere Cannabisstauden entdeckt und umgehend die Polizei verständigt, die insgesamt 19 Pflanzen sicherte. Auch wenn zum aktuellen Zeitpunkt nicht ausgeschlossen werden kann, dass es sich um Wildwuchs handelt, sucht das Erlanger Fachkommissariat für Rauschgiftkriminalität im Rahmen der Ermittlungen wegen Verdachts auf illegalen Anbau vorerst nach Zeugen.

Wer Verdächtiges hinsichtlich der Cannabisstauden beobachtet hat, wird gebeten sich unter der Rufnummer 0911/2112-3333 mit dem Kriminaldauerdienst Mittelfranken in Verbindung zu setzen. pol