Laden...
Breitenlohe
Einsatz

Brand bei Burghaslach: mindestens 100 000 Euro Sachschaden

Aus noch unbekannter Ursache ist am Mittwochmorgen gegen 8 Uhr in einem Betrieb im Burghaslacher Ortsteil Breitenlohe ein Feuer ausgebrochen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Acht Freiwillige Feuerwehren waren im Einsatz.     Foto: Karl Holzberger
Acht Freiwillige Feuerwehren waren im Einsatz. Foto: Karl Holzberger
+1 Bild

Acht Freiwillige Feuerwehren aus zwei Landkreisen (sechs aus Neustadt/Aisch, zwei aus Erlangen-Höchstadt) mit insgesamt 110 Kräften hatten das Feuer in einem Holzlager schnell eingedämmt und gelöscht, teilt die Polizei mit. Sechs Angestellte wurden wegen des Verdachts auf Rauchgasintoxikation behandelt. Der entstandene Sachschaden wird derzeit auf etwa 100 000 Euro geschätzt. Die Brandfahnder der Ansbacher Kripo haben die Ermittlungen übernommen und nach ersten Erkenntnissen Brandstiftung ausgeschlossen.