Herzogenaurach
Guter Zweck

Adidas-Mitarbeiter und Profisportler laufen in Herzogenaurach für den Erhalt der Ozeane

Rund 2.500 Adidas-Mitarbeiter liefen gestern für den Erhalt der Ozeane. Unterstützung gab es von prominenten Sportlern.
Vorlesen lassen
Artikel einbetten
Sie eröffneten den Lauf (von rechts): Sprinterin Gina Lückenkemper, Schwimmer Ian Thorpe, Vertriebsvorstand Roland Auschel, Finanzvorstand Harm Ohlmeyer und Surfer Sebastian Steudtner, gefolgt von den teilnehmenden Mitarbeitern. Foto: Mirjam Stumpf