Hesselberg
Unfall

Von Sonne geblendet: Autos stoßen in Hesselberg frontal zusammen

Zu einem Frontalzusammenstoß zweier Autos ist es in einem Ortsteil von Heßdorf gekommen. Ein Mann wurde schwer, eine Frau leicht verletzt.
Artikel drucken Artikel einbetten
Zu einem Frontalzusammenstoß zweier Autos ist es in einem Ortsteil von Heßdorf gekommen. Ein Mann wurde schwer, eine Frau leicht verletzt. Symbolbild: dpa
Zu einem Frontalzusammenstoß zweier Autos ist es in einem Ortsteil von Heßdorf gekommen. Ein Mann wurde schwer, eine Frau leicht verletzt. Symbolbild: dpa
Ein 62-jähriger Mann befuhr am Dienstagmorgen kurz vor 09.00 Uhr die Neuhauser Straße im Heßdorfer Ortsteil Hesselberg in östliche Richtung.

Kurz nach dem Ortsausgang blendete ihn laut Angaben der Polizei Herzogenaurach die tief stehende Sonne und er geriet nach links auf die Gegenfahrbahn. Dort prallte er mit seinem Auto frontal gegen den Wagen einer 56-Jährigen, die nicht mehr rechtzeitig ausweichen konnte.

Der Unfallverursacher erlitt schwere, jedoch keine lebensbedrohlichen Verletzungen. Die Frau wurde leicht verletzt. Beide mussten ins Krankenhaus nach Erlangen gebracht werden.

Den Sachschaden beziffert die Polizei auf mindestens 6000 Euro.

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.