Laden...
Beutelsdorf
Zeugen gesucht

Unfallflüchtiger Audi-Fahrer gesucht

Auf der Straße zwischen Beutelsdorf und Hammerbach berührten sich die Außenspiegel zweier Pkw. Bei einem der Fahrzeuge ging die Seitenscheibe kaputt und verletzte den Fahrer leicht.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolfoto: Matthias Hoch
Symbolfoto: Matthias Hoch
Im Begegnungsverkehr zwischen Beutelsdorf und Hammerbach berührten sich bei höherer Geschwindigkeit die Außenspiegel eines silbernen Daihatsu und eines roten Audi. Nach Angaben des Daihatsu-Fahrers fuhr der aus Hammerbach kommende Audi-Fahrer zu weit links, so dass es zu einer Berührung der Fahrzeuge kam.

Wie die Polizei mitteilt, zertrümmerte der dabei anklappende linke Außenspiegel des Daihatsu die Fensterscheibe des Fahrzeuges, so dass der Fahrer durch Splitter an den Händen leicht verletzt wurde. Der Audi-Fahrer entfernte sich in Richtung Beutelsdorf und konnte nicht zu dem Vorfall befragt werden.

Das Fahrzeug wird als rotes neueres Modell, möglicherweise ein Audi Coupe oder A6, beschrieben. Hinter dem Audi soll ein weiteres Fahrzeug gefahren sein, das den Unfall auf Grund umherfliegender Trümmerteile bemerkt haben könnte. Die Polizei Herzogenaurach bitten Zeugen des Vorfalls sich unter der Telefonnummer 09132/78090 zu melden. pol

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren