Baiersdorf
Ungewöhnlicher Unfall

Unfall in Baiersdorf: Bagger schwenkt aus und trifft Pkw

Ein ungewöhnlicher Unfall hat sich am Montagmittag in Baiersdorf ereignet. Eine Pkw-Fahrerin aus Erlangen war mit einem Bagger kollidiert.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolbild: Christopher Schulz
Symbolbild: Christopher Schulz
Die 54-jährige Erlangerin wollte nach Angaben der Polizei mit ihrem Auto in das Industriegelände an der Erlanger Straße einfahren. An der Einfahrt war ein Baggerführer gerade mit seiner Arbeit beschäftigt, so dass die Frau kurz anhielt.

In einem scheinbar günstigen Moment fuhr sie an dem Arbeitsgerät vorbei, jedoch schwenkte in diesem Augenblick der Bagger aus und traf das Auto an der Fahrertür. Dabei wurde die Seitenscheibe des Autos zerstört, die Fahrerin kam glücklicherweise mit ein paar Kratzern davon.

Der Schaden beläuft sich auf über 3000 Euro.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.