Neustadt an der Aisch
Schlüssel steckte

Unbekannter stiehlt Moped in Neustadt an der Aisch

Ein 65-Jähriger hat am Montag in Neustadt an der Aisch den Zündschlüssel an seinem Moped stecken lassen - es wurde gestohlen, als er es etwa zehn Minuten aus den Augen ließ.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolbild: Matthias Hoch
Symbolbild: Matthias Hoch
Zu leichtsinnig war ein 65-Jähriger am Montag gegen 14 Uhr in Neustadt. Während des Aufenthalts in einer Werkstatt "Am alten Gleis" ließ er an seinem Kleinkraftrad, das auf einem Parkplatz stand, den Zündschlüssel stecken. Als er nach eigenen Angaben rund 10 Minuten später zu seinem schwarzen Motorroller, Versicherungskennzeichen 936 HRB, zurückkehrte, war dieser verschwunden. Auffällig an dem Kraftrad ist ein aufgezurrter hellblauer Wäschekorb, in dem ein 5-Liter-Kanister mit Benzin stand. Wer Angaben zum Verbleib des Fahrzeugs im Zeitwert von rund 1.000 Euro machen kann, wird gebeten, sich bei der Neustädter Polizei, Tel. 09161/88530, zu melden.
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren