Laden...
Erlangen
Körperverletzung

Unbekannte schlagen 15-Jährigen in Erlangen zusammen und filmen es

Ein 15-Jähriger ist am Montagnachmittag in den Schlossgarten gelockt und dort zusammengeschlagen worden. Die Polizei sucht nun die drei unbekannten Täter und Zeugen der Körperverletzung.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolfoto: Karl-Josef Hildenbrand/ dpa
Symbolfoto: Karl-Josef Hildenbrand/ dpa
Am Montagmittag gegen 13:30 Uhr kam es im Schlossgarten zu einer Körperverletzung, bei der ein 15-jähriger Schüler aus Erlangen verletzt worden ist. Drei bislang unbekannte Jugendliche hatten dem 15-Jährigen kurz zuvor an den Arcaden die Schultasche weggenommen und den Jugendlichen aufgefordert, ihnen in den Schlossgarten zu folgen.

Dort angekommen schlug einer der Täter dem 15-jährigen Opfer zunächst ins Gesicht und prügelte anschließend mehrfach mit der Faust auf den Jugendlichen ein. Die zwei Begleiter des unbekannten Täters filmten die Übergriffe mit ihren Smartphones und feuerten den Hauptäter an. Das Opfer zog sich Schwellungen am linken Auge und am Hinterkopf zu.

Die Polizei bittet um Mithilfe: Wer etwas Verdächtiges beobachtet hat, sollte sich bitte unter der Telefonnummer 09131/760-114 melden. kbj

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.