Laden...
Gutenstetten
Polizeibericht

Überholunfall in Gutenstetten

In Gutenstetten ist es zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem jedoch niemand verletzt wurde.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolfoto: Tobias Köpplinger
Symbolfoto: Tobias Köpplinger
Weil er auf kurvenreicher Strecke zu forsch überholte, so die polizeiliche Einschätzung, verlor ein 19-jähriger Pkw-Lenker am Donnerstag gegen 10.20 Uhr auf der Staatsstraße zwischen Münchsteinach und Gutenstetten die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam von der Fahrbahn ab und landete im Graben.

Dabei entstand am Pkw Totalschaden im Zeitwert von rund 3.000 Euro. Der Bruchpilot blieb unverletzt. Ein überholter 57-jähriger Lkw-Fahrer kam ebenfalls mit dem Schrecken davon.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren