Höchstadt

Trickdieben bestiehlt ahnungslosen Spender

Als ein 49-Jähriger eine Spende für den Gehörlosenverein machen wollte, klaute eine Unbekannte ihm das Bargeld aus der Geldbörse.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolbild: Matthias Hoch
Symbolbild: Matthias Hoch
Am Samstag um 10 Uhr wurde ein 49-jähriger Mann am Marktplatz von einer jungen Frau angesprochen und um eine Spende für einen Gehörlosenverein gebeten. Kurz nachdem er sich in eine Spendenliste eingetragen hatte, bemerkte er, dass sein Bargeld aus der Geldbörse entwendet worden war. Es wurde ein größerer Bargeldbetrag entwendet. Die junge Frau war ca. 20 Jahre alt und vermutlich süd-/osteuropäischer Herkunft. Fahndungsmaßnahmen der Polizei verliefen bislang ohne Erfolg.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren