Klebheim

Totalschaden: Pkw-Fahrer kommt ins Schleudern

Ein 19-Jähriger ist am Mittwoch zwischen Klebheim und Buch mit seinem Pkw ins Schleudern gekommen und gegen einen Baum geprallt. Er wurde dabei leicht verletzt, am Fahrzeug entstand ein Totalschaden.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolbild: Matthias Hoch
Symbolbild: Matthias Hoch
Auf der Fahrt zwischen Klebheim und Buch, auf Höhe der Hesselberger Weiher, kam am Mittwoch um 14.45 Uhr ein 19-jähriger Fahrer eines Peugeot ins Schleudern. Anschließend geriet sein Fahrzeug nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Durch die Wucht des Aufpralls überschlug sich der Pkw und blieb auf dem Dach liegen. Der jugendliche Fahrer erlitt lediglich leichte Verletzungen und wurde vorsorglich zur Beobachtung in das Krankenhaus nach Höchstadt verbracht. Das Fahrzeug, an dem ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 1.500 Euro entstand, musste abgeschleppt werden.
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.