Herzogenaurach
Benefiz

Schon 15 000 Euro für die Kinder in Nepal

Bis zum 8. Juli sind die beiden Klangschalenmeister Santa Ratna Shakya und Shree Krishna Shahi aus Nepal zusammen mit Alberto Parmigiani noch auf Tour.
Artikel drucken Artikel einbetten
Alberto, Santa und Shree besuchten gemeinsam auch das Herzogenauracher Altstadtfest.  Foto: privat
Alberto, Santa und Shree besuchten gemeinsam auch das Herzogenauracher Altstadtfest. Foto: privat
+5 Bilder
Für Santa Ratna Shakya war es ein beeindruckendes Gefühl, den Zusammenhalt der Herzogenauracher zu verspüren, und die Bereitschaft zu erleben, für die Erdbebenopfer in Nepal zu spenden. "Ich war glücklich zu sehen, wie die Leute helfen", sagte der Klangschalenmeister aus dem Himalaya mit Rückblick auf das Benefizkonzert, das am Mittwoch vor dem Altstadtfest im Schlosshof stattgefunden hat.

Und sein Freund Shree Krishna Shahi stimmte ihm zu. Beide hoffen, im kommenden Jahr wieder zu Alberto Parmigiani nach Franken zu kommen und weiter für die Kinder in den nepalesischen Bergen zu sammeln. Für Kinder, deren Familien durch das verheerende Erdbeben 2015 vieles verloren haben.

9000 Euro Erlös habe das Rockkonzert gebracht, berichtet Alberto Parmigiani. Der Herzogenauracher Italiener bildet mit seinen beiden Freunden den Kern der Organisation "Son of Light", die es sich zur Aufgabe gemacht hat, bedürftigen Kindern in Nepal zu helfen. Begonnen wurde unter anderem mit Patenschaften und seit dem Erdbeben ist man gezielt in den betroffenen Gebieten zugange. Es werden Schulen gebaut und die Strukturen wieder hergestellt. Und es werden die Menschen mit Essen und Trinken versorgt, damit die Kinder zur Schule gehen können und nicht auf den Äckern schuften müssen.

Sechs Wochen sind die beiden Nepali zurzeit auf Tournee. Neben Aktionen in Herzogenaurach, wie Klangreisen und zwei Nepali-Nächte mit landestypischem Essen, standen auch musikalische Reisen nach Dänemark und zum Schauspieler Ralf Bauer nach Baden Baden an. Und gestern brachen sie für ein paar Tage nach Frankreich auf. Ein Schwerpunkt an der Aurach war das Benefiz-Open-Air im Schlosshof (der FT berichtete), ein weiterer folgt mit einem eher besinnlichen Abend in der Stadtpfarrkirche. Am Mittwoch, 28. Juni, 20 Uhr, findet dort ein Klangschalenkonzert statt. Beim Klang der "Singing Bowls" sollen die Leute den Stress vergessen und einfach relaxen, sagt Santa.

"Wir sind zufrieden", bilanziert Alberto Parmigiani die ersten zwei Drittel der gemeinsamen Tournee. Insgesamt habe man schon 15 000 Euro netto zusammentragen können, darunter auch Spenden von Firmen. Die Benefizbrotaktion der Bäckerei Polster vor einigen Wochen habe 2000 Euro gebracht, der Cocktailverkauf von Sami Alijaj von der Herzo Bar beim "Rock für Nepal" weitere stolze 1000 Euro, berichtet der Organisator. Er will die Reihe fortsetzen und im kommenden Jahr das vierte Konzert starten. Gefreut habe er sich, verrät Parmigiani, dass Bürgermeister German Hacker bei der Eröffnung des Altstadtfests die Benefizveranstaltung als festen Bestandteil im Vorprogramm zum Altstadtfest angesehen habe.

"Die Sammlungen gehen weiter", sagt der Mailänder. Zwei Schulen sind schon gebaut und bezogen, zwei weitere im Entstehen. Das sind die aktuell konkreten Projekte.

Parmigiani möchte mit den Freunden aus Nepal am liebsten schon wieder 2018 auf Tour gehen. "Der Bürgermeister hat die beiden schon eingeladen", schmunzelt er. Natürlich dürfe er sein eigenes Geschäft dabei nicht vernachlässigen. Aber die Eltern seiner Schlagzeug-Schüler hätten Verständnis, wenn sich mal ein Unterricht verschiebt. Immerhin hilft er mit einen Aktionen Kindern in Not. Und das mache richtig Spaß: "Mit Freude helfen, das ist gut."

Konzert Am Mittwoch, 28. Juni, 20 Uhr, findet in der Stadtpfarrkirche St. Magdalena in Herzogenaurach ein Klangschalenkonzert statt. Der Eintritt ist auf Spendenbasis zugunsten der Schulprojekte.

Workshop Rund um die Klangschale geht es am 8. Juli (14 Uhr) im Drumact in der Einsteinstraße, mit abendlicher Klangreise.
Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren