Weisendorf
Diebstahl

Schnaps in der Hose: Ladendiebe in Weisendorf erwischt

Übertrieben hatten es zwei 27- und 24-jährige Ladendiebe in einem Verbrauchermarkt in Weisendorf. Gleich dreimal entwendeten sie Spirituosen aus dem Markt. Videoaufnahmen brachten den Inhaber auf die Spur der Diebe.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolbild: Christopher Schulz
Symbolbild: Christopher Schulz
Wegen Bestandsdifferenzen bei den alkoholischen Getränken stellte der Marktinhaber bereits zum Jahresende fest, dass verschiedene Spirituosen fehlten, berichtet die Polizei.

Bei der Sichtung der Videoaufzeichnungen fielen ihm zwei männliche Personen auf, die Whiskeyflaschen in ihre Jacken steckten und den Markt, ohne zu bezahlen verließen. Bei weiterer Überprüfung zeigten Videoaufnahmen, dass die beiden Männer am 08. Januar 2015 erneut Spirituosen im Wert von 60 Euro entwendeten. Als die beiden am Dienstagmittag erneut im Geschäft auftauchten, wurden sie beobachtet und sollten beim Passieren der Kasse angehalten werden. Sie flüchteten jedoch in den Ortsbereich, weshalb die verständigte Polizei eine sofortige Fahndung durchführte.

Eine Streife der Verkehrspolizei konnte die beiden Täter nach 30 Minuten festnehmen. Einer hatte im Hosenbund noch drei Flaschen Schnaps im Wert von 42 Euro stecken. Die beiden wurden zur Polizeiinspektion Herzogenaurach gebracht, wo sie erkennungsdienstlich behandelt wurden und nun mit einer saftigen Strafe rechnen müssen.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren