Adelsdorf
Ehrungnen

SC Adelsdorf ehrte langjährige Mitglieder

Der SC Adelsdorf ehrte im vollbesetzten Sportheim zahlreiche Mitglieder für langjährige Treue zum Verein.
Artikel drucken Artikel einbetten
Die neuen Ehrenmitglieder umrahmt vom Vorsitzenden Lorenz Galster (links) und Ehrenvorsitzenden Georg Geier (rechts): Lorenz Galster, Erich Kellermann, Johann Zenger, Helene Weller, Jörg Bubel, Rainer Hauke, Georg Geier (von links)  Foto: Johanna Blum
Die neuen Ehrenmitglieder umrahmt vom Vorsitzenden Lorenz Galster (links) und Ehrenvorsitzenden Georg Geier (rechts): Lorenz Galster, Erich Kellermann, Johann Zenger, Helene Weller, Jörg Bubel, Rainer Hauke, Georg Geier (von links) Foto: Johanna Blum
Der SC Adelsdorf ehrte im vollbesetzten Sportheim zahlreiche Mitglieder für langjährige Mitgliedschaften.
Lorenz Galster, der erste Vorsitzende des Vereins, freute sich über den guten Besuch und begrüßte alle sportlichen Gäste. Für die gelungenen musikalischen Unterbrechungen des Abends sorgte eine Auswahl der Adelsdorfer Musikanten, angeführt von Heidi Völlner. Zweiter Vorsitzender Rainer Herzig und Hans Mönius aus der Vorstandschaft führten durch den Ehrungsabend. Neben Grußworten des Bürgermeisters, der natürlich stolz ist auf seinen SCA und auf dessen super Jugendarbeit IST, sprach Walter Fellermeier der Kreisvorsitzende des BLSV (Bayerischer Landessportverband) Grußworte, bevor er die treuen Mitglieder des BLSV ehrte.
Die Leistungen der Menschen für den Sport seien ein Zeichen, dass das Ehrenamt vor allem auch im Sport ein wichtiges Element darstelle.
Weder eine Kommune noch ein Staat wären in der Lage diese Leistungen aufzubringen. Leider würden die Sportvereine immer mehr Dienstleister, aber im Vergleich zu Fitness-Studios wäre Sport im Verein für die Sporttreibenden viel günstiger. Auch für die Senioren werde vom BLSV viel angeboten. "Der Verein tut gut daran, beim Seniorensport aktiv zu werden!" Schön sei es, dass so viele Mitglieder dem Verein die Treue gehalten haben und so durch ihren Mitgliedsbeitrag dazu beigetragen haben, dass der Verein den Sport für Groß und Klein in Adelsdorf anbieten kann. "Das Sportangebot des SCA hat außerdem den Lebensstandard hier in der Gemeinde enorm bereichert!"
Vorsitzender Lorenz Galster nahm sich viel Zeit, um die fünf neuen Ehrenmitglieder des Vereins mit Wort und Bild vorzustellen und zu ehren.
Erich Kellermann war in den 50er Jahren sehr aktiv in der zweiten Fußballmannschaft und später in der Altherrenmannschaft. Seit 54 Jahren ist er treues Mitglied des SCA. In den Jahren 1968/69 war er Kassier des Vereins und von 1974 bis 1979 war er Spielleiter der 1. Mannschaft.
Rainer Hauke ist bereits 53 Jahre im Verein. Von 1979 bis 1984 war er als Wanderwart und so auch beim Aufbau der 1977 gegründeten Wanderabteilung maßgeblich beteiligt. Er bewies stets hohes Organisationstalent, was dem Verein zugute kam. Hauke war beim Bau der Außenanlagen für den C-Platz mit dem Bau der Gerätehalle und der Renovierung des Sportheims und für den Biergarten in den Jahren 1999/2001 Mitglied in der damaligen Arbeitsgruppe.
Jörg Bubel ist seit 35 Jahren im Verein. In den Jahren 1982 bis 1988 und 1990 bis 2000 war er als Kassier für den Verein tätig. Genaues, akribisches Arbeiten war und ist sein Markenzeichen. Auch die Abrechnungen für die internationalen Volkswandertage sowie die Abrechnungen für das 60. und 70. Vereinsjubiläum meisterte er vorbildhaft. Im Vereinsausschuss war er von 1982 bis 2016 tätig.
Johann Zenger ist seit 54 Jahren Vereinsmitglied. Von 1976 bis 1979 war er Kassier, von 1979 war er Spielleiter bzw. Fußballabteilungsleiter und 40 Jahre lang war er Mitglied im Vereinsausschuss (1976 bis 2016). Er war in der Schülerabteilung bis zu den Senioren als Fußballspieler aktiv.
Helene Weller ist seit 31 Jahren im Verein - eine Frau, auf die man sich im SCA immer verlassen konnte. Von 1985 bis 1998 war sie als Erste bzw. Zweite Vorsitzende in der Wanderabteilung aktiv und von 2004 bis 2008 als Zweite Vorsitzende im Hauptverein. Als 2005 der damalige Erste Vorsitzende kurzfristig verhindert war, führte sie zusammen mit Friederike Schmitt zwei Jahre den SCA in Doppelfunktion. Außerdem war sie 23 Jahre Mitglied im Vereinsausschuss (Kinderfasching etc.)

Für 60 Jahre Mitgliedschaft im BLSV wurden geehrt: Konrad Amon, Georg Bär, Josef Geyer, Werner Mönius, Dieter Protzer



Für 25 Jahre Mitgliedschaft im SCA wurden geehrt:
Renate Albrecht
Dietmar Berner
Monika Dittner
Stephan Frenzel
Heike Hein
Gerhard Kerl
Michael Meier
Gabriele Mönius
Holger Müller
Johann Mulfinger
Johannes Nagengast
Felix Wagner
Jürgen Walther
Alfred Weller
Günter Weller
Georg Wildenauer
Udo Willert

45 Jahre:
Helmut Achtziger
Manfred Berner
Ludwig Bucklisch
Peter Dittrich
Baptist Dresel
Hans Geier
Karl Hubert
Günter Klebe
Erwin Mönius
Heinrich Münch
Wilfried Nüsslein
Baptist Schmitt
Günther Siebenhaar
Alfons Trapp

55 Jahre
Ulrich Biskupek
Baptist Kupfer
Josef Noppenberger
Hans Stilrich
Alfred Strickroth

40 Jahre Mitgliedschaft im BLSV
Rainer Bucklisch
Manfred Degen
Georg Dorsch
Siegfried Eiche
Thomas Hahner
Roland Herzig
Klaus Keil
Heinrich Kratz
Michael Pöschl
Gertrud Rauh
Heinz Schwinge

50 Jahre Mitgliedschaft im BLSV
Josef Albrecht
Günter Brehm
Gerd Eibert
Karl Goß
Paul Gütle
Hermann Haindl
Reiner Kraus
Reinhold Mönius
Erich Seehof
Sebastian Weller
Werner Weller
Willi Willert
Johann Zenger

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren