Uehlfeld
Unfall

Müllmann in Uehlfeld von Auto erfasst und schwer verletzt

Der 58-jährige Fahrer eines Müllautos ist am Dienstagmorgen in Uehlfeld bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Der Mann war beim Überqueren der Straße von einem Pkw erfasst worden.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolfoto: Frank Rumpenhorst dpa
Symbolfoto: Frank Rumpenhorst dpa
Wie die Polizei mittelte, stieg der 58-Jährige gegen 08.15 Uhr aus dem Führerhaus seines Lkw aus und wollte offenbar die Fahrbahn überqueren. Dabei wurde er von einem Pkw erfasst, der von einer 20-Jährigen gesteuert wurde. Diese gab an, dass der Mann plötzlich und nicht vorhersehbar in ihr Fahrzeug lief.

Durch den Aufprall auf die Windschutzscheibe erlitt der 58-Jährige schwere Kopfverletzungen. Er wurde in ein Spezialkrankenhaus eingeliefert. Der Sachschaden am Pkw wird auf rund 3000 Euro geschätzt.


Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.