LKR Erlangen-Höchstadt
Blog

"Ich habe Pubertät" - Nach der Pubertät kommt die Pubertät

Redakteur Michael Busch berichtet im Blog von seinen Erfahrungen mit einer pubertierenden Tochter.
Artikel drucken Artikel einbetten
Blogger Michael Busch und seine Tochter Nicola.
Blogger Michael Busch und seine Tochter Nicola.
Diese Pubertät ist Neuland. Für die meisten Eltern, sicher auch für mich. Daher sollte man, vor allem Mann, sich intensiv damit auseinandersetzen und informieren. Meine 13-jährige Tochter Nicola ist soweit, ich nicht. Aber ich habe in dieser Frage nichts zu melden. Also suche ich nach Antworten. Speziell nach der Antwort, wie lange diese Pubertät überhaupt dauert.

Und ich finde etwas Überraschendes. Der Berliner Bildungsforscher Wouder van den Bos erläuterte in einem Interview, dass die Frage der Dauer wegen eines Missverständnisses nicht klar zu beantworten sei. Missverständnis? Dieser eingetretene Dauerzustand zwischen meiner Tochter und mir?

Nein, der Experte führte aus: "Im allgemeinen Sprachgebrauch benutzen wir die Begriffe Pubertät und Adoleszenz unterschiedslos. Eigentlich aber haben sie verschiedene Bedeutungen." Adoleswas? Pubertät sei die rein körperliche Reifung. Kopf hoch, Brust raus. Rasierapparat für die Jungs, Epiliergerät für die Mädchen - das halt eben. Die Pubertät setze mit bestimmten Entwicklungen ein und "ist beendet, wenn der Körper zur sexuellen Reproduktion und Befruchtung fähig ist". Aha, anderes Thema an anderer Stelle. Das sei meist mit etwa 16 Jahren der Fall. 16! Noch drei Jahre bei dieser Berechnung. Eine lange Zeit...
Dann nehme ich halt die Adoledings, ist ja vielleicht kürzer. Von wegen, dabei handelt es sich laut dem Pubertätsexperten um "den Prozess der psychosozialen Reifung". Dieser Prozess startet im Normalfall mit der "normalen" Pubertät, das Ende sei aber weniger klar bestimmbar.
Um es auf den Punkt zu bringen: Die Adoleszenz ist dann fertig, wenn der Einzelne erwachsen ist. In den meisten westlichen Ländern ist dies mit dem 18. Geburtstag erreicht. Manchmal erst viel später, ich kenne einige dieser Exemplare, die diese Reife noch nicht erreicht haben - und die stehen vor der Verrentung. Aber bei Nicola werde ich so oder so noch ein wenig warten müssen. Scheiß Pubertät!


Und was sagt Nicola?
Papa erklärte mir, dass ich in drei Jahren mit der Pubertät fertig zu sein habe. Auch mit der Adoleszenz. Keine Ahnung von Mädels, aber Latein sprechen.
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren