Heroldsberg
Unfall

Gegen Luxuswagen gekracht - 16.000 Euro Schaden bei Heroldsberg

Ein schadenträchtiger Unfall hat sich am Montagabend auf der B2 bei Heroldsberg ereignet, als eine 24 Jahre alte Frau mit ihrem Pkw in die Autobahnauffahrt Richtung Würzburg einbiegen wollte.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolbild: Matthias Hoch
Symbolbild: Matthias Hoch
Beim Abbiegen übersah sie nach Angaben der Polizei einen aus Nürnberg entgegen kommenden englischen Luxuswagen, den ein 36-jähriger Heroldsberger steuerte. Der konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, so dass er frontal gegen das abbiegende Fahrzeug krachte.

Bei dem Aufprall wurde niemand verletzt, der Schaden beträgt jedoch mehr als 16.000 Euro. Das teure Auto war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren