Laden...
Gremsdorf
Fahndung

Für fast tausend Euro getankt und geflüchtet

Einmal volltanken bitte: Der Fahrer eines Lkw hat an einer Tankstelle seinen Tank befüllt. Bezahlen wollte er anschließend aber nicht und fuhr davon.
Artikel drucken Artikel einbetten
Ein Lkw-Fahrer hat an einer Gremsdorfer Tankstelle für teures Geld getankt, er wollte aber nicht bezahlen und fuhr davon.  Symbolbild: dpa/Archiv
Ein Lkw-Fahrer hat an einer Gremsdorfer Tankstelle für teures Geld getankt, er wollte aber nicht bezahlen und fuhr davon. Symbolbild: dpa/Archiv
Für sage und schreibe 959 Euro hat am Samstag bei einer Tankstelle im Gewerbegebiet Gremsdorf ein Lkw-Fahrer getankt. Der Mann wollte aber anscheinend nicht bezahlen und ist daraufhin weggefahren, ohne die Tankschuld zu begleichen.

Da der Vorgang erst eine Stunde später bemerkt wurde, konnte der Lkw auch bei der Fahndung nicht mehr aufgefunden werden. Die Polizei Höchstadt ermittelt jedoch weiter. pol
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren