Röttenbach
Benefiz

Frühschoppen für Röttenbacher Schulanfänger

Die Röttenbacher Vereine Blasmusik, Backofenverein und Theatergruppe hatten zu einem Weißwurst-Frühschoppen zugunsten des Schultütenprojekts eingeladen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Backofenverein, Theatergruppe und die Röttenbacher Blasmusik legten sich für einen guten Zweck ins Zeug und veranstalteten einen Weißwurst-Frühschoppen.  Foto: p
Backofenverein, Theatergruppe und die Röttenbacher Blasmusik legten sich für einen guten Zweck ins Zeug und veranstalteten einen Weißwurst-Frühschoppen. Foto: p
Um 10 Uhr eröffnete laut einer Pressemitteilung Bürgermeister Ludwig Wahl (FW) unter den Klängen der Blasmusik den Frühschoppen. Er bedankte sich bei den Verantwortlichen für das soziale Engagement.
Der Backofenverein öffnete an diesem Tag seine Türen und man konnte bei der Herstellung und dem Backen des Sauerteigbrotes im Steinbackofen zuschauen. Nach einer Stunde wurde das fertige Brot dann zugunsten des Schultütenprojekts verkauft.
Die Theatergruppe sorgte für das leibliche Wohl. Bei sommerlichen Temperaturen fanden einige Besucher den Weg an den Backofen, wo im extra aufgestellten Festzelt die Röttenbacher Blasmusik für Unterhaltung sorgte.
Vom Schultütenprojekt sollen Kinder aus sozial schwachen Familien profitieren. Sie erhalten daraus Ausrüstungsgegenstände, die sie für die Schule brauchen. ft
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren