Erlangen
Brand

Feuer in Tiefgarage in Erlangen - Auto brennt vollständig aus

Ein Auto ist am Freitagabend in einer Erlanger Tiefgarage in Brand geraten. Der Feuerwehr gelang es, Schlimmeres zu verhindern.
Artikel drucken Artikel einbetten
Das Auto in der Tiefgarage in Erlangen brannte völlig aus. Foto: NEWS5 / Bauer
Das Auto in der Tiefgarage in Erlangen brannte völlig aus. Foto: NEWS5 / Bauer
+6 Bilder
In Erlangen ist am Freitagabend gegen 21.30 Uhr in einer Tiefgarage am Katholischen Kirchenplatz ein Brand ausgebrochen war. Das berichtet die Polizei.


Die eingesetzte Feuerwehr konnte den Brandherd mit Wärmebildkamera auf ein Fahrzeug eingrenzen. Wegen der starken Rauchentwicklung wurden die Anwohner gebeten, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Das Auto in der Tiefgarage brannte vollständig aus, das Feuer griff aber dank des schnellen Eingreifens der Feuerwehr nicht auf andere Fahrzeuge über. Der entstandene Rauch wurde mittels Gebläse aus der Tiefgarage entfernt.

Gegen 23.30 Uhr konnte die Gefahrenmeldung widerrufen werden. Der Sachschaden wird auf 15.000 Euro geschätzt, Gebäudeschaden war nicht entstanden. Verletzt wurde niemand.

Die Polizei geht von einem technischen Defekt als Brandursache aus, die weiteren Ermittlungen hat der Kriminaldauerdienst Mittelfranken übernommen.
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren