1 / 2
Gerhard Höfler (l.) und German Hacker stellten das Verfahren vor. Foto: Richard Sänger

Gerhard Höfler (l.) und German Hacker stellten das Verfahren vor. Foto: Richard Sänger